6.3 C
Stuttgart
2. Februar 2023 , 11:42
StartAusflüge und Spielplätze

Kategorie: Ausflüge und Spielplätze

Verwandte Kategorien

Der Spielplatz am Drachenturm in Speyer ist ein kleinerer Spielplatz in der Nähe der Speyerer Innenstadt. Wie der Name des Spielplatzes schon erahnen lässt, handelt es sich um einen Themenspielplatz mit dem Thema Drachen. Ich finde, es lassen sich auch ein bisschen die Themen Burg und Hexen erkennen. Kinder können auf diesem Spielplatz Rutschen, Klettern, Schaukeln und Wippen. Es sind aber auch verschiedene andere Spielarten möglich. Diese können die Kinder ganz individuell im Freispiel entdecken. Für die kleinen U3-Kinder gibt es eine Babyschaukel sowie einen Sandkasten.
Der Spielplatz spricht insbesondere jüngere Kinder zwischen 3 und 6 Jahren an. Das „Piratenschiff" bietet für diese Kinder umfangreiche Bewegungsmöglichkeiten an. Rennen, toben, klettern oder rutschen. Selbst das Hangeln an den Seilen ist sicher und problemlos möglich. Ebenfalls gibt es Schaukeln und Schaukelpferde. Der Boden ist im ganzen Bereich des Spielplatzes mit einem weichen Gummi ausgelegt. Spannend für etwas größere Kinder sind die nebenan liegenden Fußball- und Basketballplätze. Hier können die verschiedensten Ballsportspiele ausprobiert werden.
Der alla hopp! Spielplatz der Dietmar Hopp-Stiftung in Speyer ist seit dem Jahr 2017 gerade für ältere Kinder ein echter Abenteuerspielplatz. Klettern, Hangeln, Fitnessgeräte sowie Höhlen und Käfige bieten jedem Kinderherz ein Mehr an Freude. Dazu gibt es für die Eltern neben den vorhandenen Fitnessgeräten auch noch kostenfreie Parkplätze und eine kurze Entfernung zum Rhein. Also ideale Bedingungen für einen Familienausflug. Für Kinder unter 3 bis 4 Jahren ist der alla hopp! Spielplatz in Speyer nur bedingt geeignet...

Sebastian Götz

Sebastian berichtet hier auf Krippenzeit über die frühkindliche Bildung in den Kitas und dem professionellen Management. Von der Geburt an bis zum dritten Lebensjahr... und weit darüber hinaus! 🙂

Beliebte Beiträge