6.5 C
Stuttgart
2. Februar 2023 , 13:30

Sebastian Götz

Posts

220 BEITRÄGE

Social

Der Begriff Peergroup oder auch Peer-Gruppe meint so viel wie „die Gruppe von Gleichaltrigen“ oder „die Gruppe von Gleichgestellten“. Im pädagogischen Bereich nutzt man diesen Begriff gerne, um Gruppen von Kindern oder Jugendlichen zu beschreiben, die sich aus bestimmten Gründen zusammenfinden. Das können ganz unterschiedliche Gründe sein. Oft entsteht eine Peer-Gruppe durch das gleiche Alter, dieselben Interessen, Hobbys, die Herkunft oder das Geschlecht. Einrichtungen wie der Kindergarten oder die Schule sind besonders förderlich für die Entwicklung verschiedener Peergroups.
Eine Klanggeschichte ist gerade für Kinder im U3-Bereich eine tolle Erfahrungsmöglichkeit. Die Kinder können erste Erfahrungen mit Musikinstrumenten sammeln. Gleichzeitig entdecken sie die Welt der Töne und der Musik. Durch das genaue aufpassen während der Geschichte wird die Konzentration gefördert. Ebenso wird natürlich auch die Sozialkompetenz der Kinder gestärkt, müssen die Kinder doch miteinander interagieren, um eine spannende Klanggeschichte zu zaubern. Hierzu eignen sich kurze und prägnante Geschichten am besten.

Beliebte Beiträge